Wie wird therapiert?

Durch manuellen Druck wird direkt an den Knochensehnenansätzen der Muskeln eine Art Schmerzpunktpressur angewendet. An den Osteopressurpunkten ist zunächst deutlich ein Druckschmerz spürbar, der allerdings nach kurzer Zeit nachlässt und den Muskeltonus reguliert. Dadurch kommt es zur effektiven Senkung der Muskelüberspannung, Gelenk- und Schmerzfreiheit und einer nachhaltigen Beweglichkeitsveränderung.

Begleitend erlernen Sie Übungen (aktive Engpassdehnungen), um die Muskeln, Faszien und das Bindegewebe Schritt für Schritt wieder in den physiologisch vorgesehenen Zustand umzubauen. Nur dadurch ist eine dauerhafte und nachhaltige Veränderung der Bewegungseinschränkung und eine Umprogrammierung von myofaszialen Strukturen möglich. So erhalten sie Hilfe zur Selbsthilfe, um selbstverantwortlich Ihre Gesundheit in die Hand zu nehmen.

Im besten Falle entwickeln Sie eine ausgewogene Körperspannung mit elastischem und geschmeidigem Bindegewebe, Vitalität und Schmerzfreiheit im Alltag!

Behandlungsdauer: 50 Minuten

GYROTONIC® GYROTONIC® & Logo, GYROTONIC EXPANSION SYSTEM®, GYROKINESIS® sind eingetragene Warenzeichen der GYROTONIC Sales Corp. und werden mit deren Genehmigung verwendet

Meine Website nutzt Cookies, damit Sie komfortabler surfen können. Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen